Jorinde Voigt

Immersion Unfolded I, 2019

Immersion Unfolded II, 2019

Immersion Unfolded III, 2019

Immersion Unfolded IV, 2019

Immersion Unfolded V, 2019

Immersion Unfolded VI, 2019

Immersion Unfolded VII, 2019

Immersion Unfolded VIII, 2019

Immersion Unfolded IX, 2019

Immersion Unfolded X, 2019

Angebot€2.184,87

zzgl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Lithografie Fünf Farben mit vier Drucksteinen und einer Platte auf 250g/m2 Bütten (Taborpresse, Berlin) Blattmaß 59,50 x 41,80 cm Signiert, datiert, nummeriert Edition von 10 + 2 AP

Nur noch 1 Artikel

Begleitend zum neuen Katalog von Jorinde Voigt, der einen vollständigen Überblick über ihre Werkreihe Immersion liefert, freuen wir uns, in der Edition Hatje Cantz die Lithografie-Serie »Immersion Unfolded I - X« herausgeben zu dürfen.
Zentrales Motiv sind zwei in der Bildmitte schwebende und sich überlagernde Raumkörper. Ein zeitlich konnotierter Farbwechsel von Dunkelblau zu Hellblau verweist auf den sich über einen Vormittag hinweg wandelnden Himmel. Dem gegenüber bezieht sich ein zweiter Farbverlauf, der sich von einem Hautton hin zu einem tiefen Rot wandelt, auf den menschlichen Körper, in Form einer imaginierten Wanderung von der äußerlichen Haut hinein in das Innere des Körpers. Die gegenläufige Farbverläufe sind im einzelnen Blatt nicht erkennbar. Sie zeigen sich erst bei der Gesamtsicht der Serie, die aus zehn Einzeleditionen besteht.
Die hier verwendete lithografische Drucktechnik erlaubt es, viele verschiedene Arbeitsprozesse in Einzelschritten zu vollführen und kommt daher dem Zeichenprozess von Jorinde Voigt sehr nahe, der geprägt ist durch die Überlagerung äußerst heterogener Gestaltungsschritte. Gleichzeitig folgt die Serie in ihrer Variation der Farbverläufe der eigenen Logik des Druckprozesses und bildet so ein ganz eigenständiges Editionswerk.
JORINDE VOIGT (*1977, Frankfurt a. M.) ist eine international anerkannte Künstlerin, die in Berlin und Hamburg lebt und arbeitet. 2004 schloss sie ihr Studium an der Universität der Künste Berlin (UdK) als Meisterschülerin von Prof. Katharina Sieverding i