Helmut Federle

The Awakening, 1986/2020

Angebot€579,83

zzgl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Schwarz-Weiß-Fotografie auf Barythpapier
Blattmaß 24,60 x 30,30 cm
Signiert, nummeriert
Edition von 20 + 5 AP

Auf Lager

Während einer von Helmut Federles mehrmaliger Aufenthalte in den USA entstand 1986 diese Aufnahme im Navajo Nation Reservat in Arizona, das er bereits in den frühen 1970er-Jahren bereiste. Federles Interesse gilt der gesamten US-amerikanischen Kultur, der er sich in vorliegender Arbeit mit der ihm eigenen Zeichenhaftigkeit, Spiritualität und Naturverbundenheit nähert. Die Fotografie steht in einer inhaltlichen Kontinuität zu der 1998 entstandene Arbeit The Seven Sisters, deren Tierdarstellungen auf unterschiedliche geografische Orte und Zeiten Bezug nehmen.

HELMUT FEDERLES (*1944, Solothurn) künstlerischer Arbeit wurden zahlreiche internationale Einzelausstellungen gewidmet. 1997 gestaltete er den Schweizer Pavillon der Biennale di Venezia. Von 1999 bis 2007 hatte er eine Professur an der Kunstakademie Düsseldorf. Er lebt und arbeitet in Wien.